KALENDER

Anpassung beim Feuerverbot

Anpassung beim Feuerverbot

Auf dem Gebiet der Gemeinde Jenins hat sich die Lage bezüglich der Waldbrandgefahr nicht entschärft. Trotz der Niederschläge der letzten Tage bleibt das absolute Feuerverbot des Amtes für Wald und Naturgefahren in Wald und Waldesnähe bis auf Weiteres bestehen. Das Verbot ist strikt einzuhalten und gilt bis auf Widerruf durch das Amt. Auch die Benutzung von festen Feuerstellen oder Holzkohlegrills in Wald oder Waldesnähe bleibt verboten.
 

Eine Lockerung gibt es aber innerhalb des Dorfgebietes. Hier ist das absolute Feuerverbot auf öffentlichem wie privatem Grund aufgehoben. Die Bevölkerung wird aber gebeten, Holzkohlegrills, Feuerschalen oder befestigte Feuerstellen weiterhin nur mit grosser Vorsicht zu verwenden.
 

Der Gemeindevorstand dankt der Bevölkerung für die grosse Disziplin während des Feuerverbots.

 

Jenins, 04.09.2018 / Der Gemeindevorstand.





<< zurück

Geben Sie hier ein Suchwort ein
 
 NEWS
Gemeindeversammlung 01.10.2018 weiter

Anpassung beim Feuerverbot weiter

Baugesuch SALT Mobile SA weiter

Verbot privater Wildfütterungen weiter

weitere Meldungen


 
 
  DRUCKANSICHT