Gemeinde Jenins

Fenster schliessen

News

  • Forstmandat mit Zweckverband Falknis Maienfeld genehmigt

    An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend stimmten 43 Anwesende dem Abschluss einer Leistungsvereinbarung mit dem Zweckverband Falknis über die Betreuung und Bewirtschaftung der Waldungen in der Gemeinde Jenins zu. Überdies wurden zwei Verpflichtungskredite genehmigt.
    Die Aufgaben aus dem Bereich Forst werden einstimmig dem Zweckverband Falknis Maienfeld (ZVF) auf den 1. März 2021 übertragen. In der genehmigten Leistungsvereinbarung mit dem ZVF sind die wesentlichen Eckwerte auf der Grundlage eines Geschäftsplans geregelt. 
    An der letzten Gemeindeversammlung im August wurde für die Netzsanierung Neugüter-Industrie ein Kredit von rund 1'007'000 CHF bewilligt. Diese Sanierungsetappe sollte bis Ende 2021 abgeschlossen sein. In einem zweiten Schritt ist die Erneuerung des Stromnetzes und der Trafostationen ab Industrie bis Plok geplant. Darin sind nebst Leitungsarbeiten auch Erneuerungen an und in den Trafogebäuden sowie Verteilkästen im Umfang von über 1'325'000 CHF vorgesehen. Die Ausführung erfolgt etappiert über die nächsten 10 bis 15 Jahre.
    Der zweite Kreditantrag von 1'100'000 CHF betraf die Sanierung der Feldwege. Bereits seit 2008 werden Feldwege nach einem Konzept unterhalten und saniert. Die letzte Etappe wurde 2019 ausgeführt. Das Anschlusskonzept enthält weitere Strassenstücke, welche einen schlechten Zustand aufweisen. Je nach Zustand der Strasse wird im Strassenkörper eine Vorplanie erstellt und mit einem HMT-Belag versehen oder nur ein Deckbelag eingebaut. 



    17.09.2020 



    Für Rückfragen steht der Gemeindepräsident Baseli Werth zur Verfügung (079 681 29 30).



    17.09.2020 • NEWS-MELDUNGEN
  • Öffentliche Mitwirkungsauflage Ortsplanung

    07.09.2020 • NEWS-MELDUNGEN
  • Sperrung Rütiweg

    Nach der Erstellung einer neuen Furt wird mit der Sanierung des Rütiwegs gestartet. Begonnen wird ab der neuen Furt / Kalkofen Richtung Jeninserstrasse.

    Infolge dieser Bauarbeiten ist der Rütiweg ab Jeninserstrasse bis zum Kalkofen ab sofort gesperrt. Soweit möglich ist während der Bauzeit die Zufahrt zu einzelnen Parzellen an diesem Streckenab-schnitt möglich. Das ausführende Baugeschäft wird die Behinderungen so klein wie möglich halten.

    Bitte beachten Sie die Signalisationen vor Ort.


    Danke für Ihr Verständnis.



    Jenins, 11.09.2020 Gemeindevorstand Jenins
    07.09.2020 • NEWS-MELDUNGEN
  • Coronavirus: Lockerungsschritte, Informationsblatt der Gemeinde, Hilfsangebot Turnverein, Informationen des Kantons bzw. Bundes

    28.05.2020 • NEWS-MELDUNGEN
  • Gemeindeverwaltung ab 18.05.2020 geöffnet

    Vorerst bedanken wir uns bei allen Einwohnerinnen und Einwohnern für das Einhalten der Verhaltensregeln im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

    Nachdem die Sicherheitsvorkehrungen gelockert werden konnten, werden auch wir die Schalter der Gemeindeverwaltung ab Montag, 18. Mai 2020 zu den üblichen Öffnungszeiten wieder öffnen. Am Schalter darf sich maximal ein Kunde, in der Wartezone maximal zwei Personen aufhalten.
    Wir bitten Sie jedoch nach wie vor, nur bei absolut notwendigen Angelegenheiten das Rathaus aufzusuchen. Selbstverständlich gelten die Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin. Die Besucher werden an der Eingangstüre auf die notwendigen Verhaltensregeln hingewiesen.

    Wie bisher gilt auch weiterhin, dass die Gemeindeverwaltung Ihre Anliegen jederzeit gerne per Mail (gemeinde@jenins.ch) oder telefonisch (081 300 41 50) entgegennehmen und soweit möglich auf dem Postweg abwickeln. Der Gemeindebriefkasten wird mehrmals täglich geleert. Er dient somit ebenfalls als Alternative zu einer persönlichen Vorsprache bei der Gemeindeverwaltung.

    Danke für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.


    Gemeindevorstand Jenins
    15.05.2020 • NEWS-MELDUNGEN
  • Verbot privater Wildfütterungen

    30.08.2018 • NEWS-MELDUNGEN

URL: http://www.jenins.ch
© jenins.ch — Alle Rechte vorbehalten